Theorie

Die folgenden Seiten beschreiben die theoretischen Grundlagen und verschiedene Trennmechanismen der Kapillarelektrophorese

Einleitung

Historischer Überblick und Entwicklung der Kapillarelektrophorese

Grundlagen der Kapillarzonenelektrophorese (CZE)

Ionenbeweglichkeit im elektrischen Feld, apparativer Aufbau, Trenneffizienz, Selektivität und Beeinflussung der Trennung

Der Elektroosmotische Fluss (EOF)

Grundlagen des EOF und Auswirkung auf die Trennung

Injektion

Vor- und Nachteile unterschiedlicher Probeaufgabe- und Anreicherungstechniken

Detektion

Unterschiedliche Detektionsmethoden und indirekte Detekion

Elektrokinetische Verfahren: MEKC und CD-EKC

Pseudostationäre Phasen, Trennung nicht geladener Analyten und Enantiomeren

Die isoelektrische Fokussierung (IEF, cIEF)

Trennung nach pI-Werten